Herzlich Willkommen in der Lebensfreude Werkstatt – schön, dass Sie da sind!

Sie sind hier richtig wenn Sie:

  • Unterstützung, Beratung oder eine Therapie suchen bei psychosomatischen Beschwerden
  • sich mehr Balance in Ihrem Leben wünschen
  • gerne über Ihr Potenzial erfahren möchten
  • gerne zeitnah einen Therapie- / Beratungsplatz sicherstellen möchten, dieser kann auch als Überbrückung bis zum Beginn einer Therapie bei einem Psychologen / Psychotherapeuten oder zum Beginn eines Klinikaufenthaltes dienen

Unterstützen kann ich Sie, indem ich:

  • mit Ihnen hypno-systemisch arbeite, d.h. aufdeckend arbeiten werde um zur Wurzel der Beschwerden zu gelangen und um von diesem Punkt aus Lösungen zu kreieren
  • Ihnen individuell auf Sie abgestimmt Bachblüten mische
  • Ihnen auf Wunsch an Hand Ihres Horoskops weitere Hintergründe zu Ihrer momentanen Situation geben kann

Es ist mein Bestreben, Sie ein Stück zur Erhaltung bzw. Wiedererlangung Ihres Wohlergehens begleiten zu dürfen – und damit ein Stück mehr Lebensfreude in Ihr Leben zu bringen.

Ich freue mich auf Sie!

Herzlichst, Ihre Mary Haack

Psychosomatik – wenn die Seele zu uns spricht….

Verschiedene Ursachen, wie belastende Situationen innerhalb der Familie oder des Berufs, können dazu führen, dass uns unser Körper unmissverständlich Signale sendet, die wir dann zum Beispiel als Magenschmerz oder Migräne erfahren. Rein organisch sind psychosomatische Symptome nicht begründbar – was will mir also eine Krankheit sagen, was will mir meine Seele sagen?

Weitere Beispiele, die innerhalb der Psychosomatik definiert sind und in denen Sie sich vielleicht wiederfinden:

  • Asthma
  • Bluthochdruck
  • Darmerkrankungen (Colitis Ulcerosa, Morbus Crohn, Reizdarm Syndrom)
  • Erschöpfung, Burn-Out, Bore-Out
  • Hals (Räusperzwang, Globusgefühl)
  • Herzerkrankungen (Herzenge, Herzrasen, Herzklopfen)
  • Juckreiz
  • Magenschmerzen
  • Migräne
  • Muskelverspannungen
  • Rückenschmerzen
  • Polyarthritis
  • Schlafstörungen
  • Tinnitus

Bachblüten – unsere Wohlfühlhelfer

Vor einigen Jahren habe ich die Bachblüten für mich entdeckt und nutze sie nun für Beratungen oder auch im Rahmen einer Therapie. Seit Sommer 2016 biete ich Bachblüten-Kurse und Workshops an und bin derzeit in der Kreation eigener Bachblüten Karten.

Wann bieten sich Bachblüten an?

In erster Linie sind Bachblüten laut Gesetz als Lebensmittel deklariert und haben damit gesetzlich und wissenschaftlich keinen Einfluss auf etwaige Erkrankungen. Spezielle Anwendungsgebiete dürfen daher nicht aufgeführt werden, wohl aber, dass Bachblüten zum allgemeinen Wohlbefinden beitragen kann.

In einer Beratung können mehrere Bachblüten als Kombinationspräparate zusammengestellt werden. Ich arbeite zusätzlich mit schönen „Flower Power Karten“, die zum Abschluss einer Beratung mit persönlichen Leitsätzen versehen werden.

Auszüge aus der allgemein erhältlichen Literatur, die Dr. Bach niedergeschrieben hat:

38 Bachblüten – ein Überblick

Dr. Edward Bach hat 38 Bachblüten definiert, diese sind in 7 Gruppen eingeteilt worden.

Gruppe 1 – Angst
Aspen, Cherry Plum, Mimulus, Red Chestnut, Rock Rose

Gruppe 2 – Unsicherheit
Cerato, Gentian, Gorse, Hornbeam, Scleranthus, Wild Oat

Gruppe 3 – mangelndes Interesse an der Gegenwart
Chestnut Bud, Clematis, Honeysuckle, Mustard, Olive, White Chestnut, Wild Rose

Gruppe 4 – Einsamkeit
Impatiens, Water Violet, Heather

Gruppe 5 – Überempflindlichkeit gegenüber äußeren Einflüssen
Agrimony, Centaury, Holly, Walnut

Gruppe 6 – Mutlosigkeit und Verzweiflung
Crab Apple, Elm, Larch, Oak, Pine, Star of Bethlehem, Sweet Chestnut, Willow

Gruppe 7  – Übertriebene Fürsorge anderen gegenüber
Beech, Chicory, Rock Water, Vervain, Vine

Notfalltropfen – Rescue Tropfen sind zusammengestellt aus folgenden Blüten:
Cherry Plum, Clematis, Impatiens, Rock Rose, Star of Bethlehem

Wer war Dr. Bach?

Dr. Edward Bach studierte Medizin am Londoner College University Hospital und arbeitete dort als Chirurg.

Später arbeitete er als Allgemeinarzt in einer Praxis, als Bakteriologe und Pathologe arbeitete er an Impfstoffen und an einer Reihe von homöopathischen Nosoden, die bis heute als die sieben Bach-Nosoden bekannt sind.

Trotz des Erfolges seiner Arbeit mit orthodoxer Medizin war er unzufrieden.

Die Neuausrichtung

1930 gab er seine gutgehende Praxis auf und verliess London, entschlossen, den Rest seines Lebens dem neuen Medizinsystem zu widmen, dessen er sicher war, in der Natur finden zu können.

Genauso, wie er seine Praxis und London aufgab, gab er wissenschaftliche Methoden auf, die er bis dahin angewandt hatte. Stattdessen beschloss er, sich auf seine natürliche Gabe als Heiler zu verlassen und sich seiner Intuition anzuvertrauen, die ihn leiten sollte.

Stück für Stück fand er die Heilmittel, die jeweils gegen einen besonderen geistigen Zustand oder ein Gefühl gerichtet war. Er folgte einem jahreszeitlichen Schema: den Frühling und Sommer verbrachte er damit,  Heilmittel zu finden und zuzubereiten, den Winter verbrachte er damit, seinen Patienten Hilfe zu leisten und Rat zu geben.

Er fand heraus, dass das Behandeln der Persönlichkeit und der Gefühle seiner Patienten Unglück und körperliche Qual linderten. Die natürlichen Selbstheilungskräfte konnten im Körper freigesetzt werden.

1934 zog Dr. Bach nach Mount Vernon in Oxfordshire. In den Wiesen und Feldern in der Gegend fand er die noch fehlenden Heilmittel, die er brauchte, um seine Serie zu vervollständigen. Er erlitt die Gefühlszustände selbst, die er behandeln wollte und probierte verschiedene Pflanzen und Blüten aus, bis er die eine Pflanze gefunden hatte, die ihm helfen konnte. Auf diese Weise hat er durch grosses persönliches Leiden sein Lebenswerk vollendet.

Dr. Bach starb friedlich am Abend des 27. November 1936. Er wurde nur 50 Jahre alt, hinterließ jedoch die Erfahrungen und Anstrengungen von weit mehr Lebensjahren und ein Heilsystem, das nun überall in der Welt seine Anwendung findet. (Text zu Dr. Bach: Auszug vom Bach Centre, GB)

Die Beratung

Unser Kennenlernen

Im kostenfreien Erstgespräch lernen wir uns zunächst telefonisch oder persönlich kennen. Ich erkläre Ihnen detailliert das Vorgehen. Im Anschluss an unser Gespräch erstelle ich einen Befund mit einem Angebot über den voraussichtlichen Behandlungsumfang. So können Sie jederzeit frei entscheiden.

Die Methode in der Psychosomatik

Die von mir entwickelte „Psychosomatic InsightOut“ (PIO) habe ich aus den unten aufgeführten Therapie- und Modellverfahren zusammengestellt, im Vordergrund steht die Mobilisierung der eigenen Ressourcen. Als PIO-Therapeutin helfe ich meinen Klienten zu wissen, was sie bereits wissen – wenngleich vielleicht unbewusst und auf anderen Ebenen. Bachblüten und Entspannungsverfahren runden die Werkzeuge meiner Lebensfreude-Werkstatt ab.

Psychosomatic InsightOut (PIO)

  • Hypnosetherapie
  • Psychosomatische Gesprächsführung
  • Systemisch ressourcen-orientiertes Coaching
  • Systemische Einzelaufstellungen /  NLP
  • Burnout-Präventionsberatung
  • Lösungsorientierte Kurzzeittherapie nach de Shazer
  • Gesprächsführung nach Carl Rogers

Ergänzende und unterstützende Verfahren

  • Bachblüten
  • Entspannungsverfahren (Phantasiereisen, Autogenes Training)

Preise

  • Das Erstgespräch (telefonisch/persönlich) (30 min): kostenfrei
  • Beratungs-/ Therapiesitzung (60 min): 80 €
  • Astrologische Beratung (60 min): 135€ inkl. mp3 File

 

Privatrechnung:
Sie erhalten eine Privatrechnung, die Sie überweisen oder bar (gegen Barbeleg) bezahlen können. Letzteres hat für Sie den Vorteil zusätzlicher Diskretion, weil so auf ihren Kontoauszügen kei­ne Hin­weise auf eine psychotherapeutische Behandlung erscheinen.

Skype:
Bachblüten Beratungen sowie Vedisch Astrologische Beratungen sind auch via Skype möglich.

Intensivtherapie:
Wenn Sie aufgrund der Entfernung nicht die Möglichkeit auf einzelne Sitzungen haben, biete ich eine Intensivtherapie über 3-4 Tage an. Sprechen Sie mich an.

Ratenzahlung:
Es ist mir ein Anliegen, dass jeder, der eine Therapie beginnen möchte, diese auch starten kann, unabhängig seiner finanziellen Situation. In Sonderfällen biete ich Ihnen eine Ratenzahlung an.

Krankenkassen/Krankenversicherungen:
Die Krankenkassen übernehmen die Kosten für eine heilpraktische Psychotherapie nicht. Sollten Sie privat versichert sein, wenden Sie sich bitte an Ihre Krankenversicherung. Je nach Tarif und Versicherung werden die Kosten voll oder anteilig übernommen.

Bachblüten Kurse

Bachblütenworkshop – „Flower Power your soul“

Inhalt:

  • Einführung in die Bachblütentherapie nach Dr. Bach
  • Dosierung, Mischungen (Tropfen, Salben)
  • Anwendungsmöglichkeiten
  • Vorstellung der 7 Gruppen und 38 Blüten mit deren Einsatz
  • Für jeden Teilnehmer 7 persönliche Flowerpower-Karten
  • Bachblüten Meditation
  • Skript als PDF
  • Teilnahmebestätigung

Termine 2017:

18./19.02.2017, jeweils 9-16h, Preis: 210€, Paracelsus Schule Freilassing
06./07.05.2017, jeweils 10-17h,Preis: 210€, Paracelsus Schule Ulm
24./25.06.2017, jeweils 9-16h, Preis: 210€, Paracelsus Schule München
23./24.09.2017, jeweils 9-16h, Preis: 210€, Paracelsus Schule Freilassing
21./22.10.2017, jeweils 9-16h, Preis: 210€, Paracelsus Schule München
04./05.11.2017, jeweils 9-16h, Preis: 210€, Paracelsus Schule Rosenheim

Anmeldung direkt über paracelsus.de

Astrologie Kurse

Vedische Astrologie – Anfängerkurs 9 WE´s ab April 2017!

Termine 2017:
Online Informationsabend zum Anfängerkurs
07.01.2017, 16-17h, kostenfrei

Anmeldungen über: mh@lebensfreude-werkstatt.de

Inhalt:

  • Einführung in die vedische Astrologie – und der Unterschied zur westlichen Astrologie
  • Die Besonderheit des Mondes mit ihren 27 Nakshatras
  • 7 Planeten, 2 Schattenplaneten
  • 12 Häuser für jeden Lebensbereich
  • Transite, Dasas, Vargas
  • Übungen zum ersten Deuten

Blog

Vedische Astrologie und ihr Unterschied zur westlichen Astrologie

Vedische Astrologie Die vedische Astrologie wurde von vor über 8.000 Jahren von den Rishis (Seher und hochentwickelte weise Mystiker) in Form von vedischen Schriften erfasst, in denen sich neben der Astrologie auch Techniken und Wissen zu den uns bekannteren Formen wie Meditationen und Yoga wiederfinden. Jyotish, wie die vedische Astrologie genannt wird, bedeutet übersetzt „das…

Weiterlesen

Was ist Psychosomatik

Wenn die Seele über den Körper spricht… Was genau ist Psychosomatik, wie wird sie definiert? Unter Psychosomatik versteht man körperliche Erkrankungen, die durch psychische Belastungen hervorgerufen werden und für die keine medizinische Erklärung gefunden wird. Oftmals suchen Patienten über eine längere Zeit viele Ärzte auf um Hilfe zu bekommen, dabei ist der Weg lange und…

Weiterlesen

Die 7 Gruppen der Bachblüten

Wie teilen sich die Bachblüten ein? Dr. Edward Bach hat die Blüten in 7 verschiedene Gruppen unterteilt, im Prinzip in 7 Gemütsrichtungen: Menschen, die Angst haben Menschen, die an Unsicherheit leiden Menschen, die ein ungenügendes Interesse für ihre Gegenwart haben Menschen, die einsam sind Menschen, die gegenüber Einflüssen und Ideen anderer überempfindlich sind Menschen, die um…

Weiterlesen

Das Leben von Dr. Edward Bach

Wer war Dr. Bach und wie entstanden die Bachblüten? Das Leben von Dr. Bach – ein Kurzbericht Am 24.9.1886 erblickte Edward Bach in Moseley, in der Nähe von Birmingham als ältestes Kind von drei Kindern das Licht der Welt. Er soll schon in der frühen Kindheit eine besondere Naturverbundenheit gehabt haben, die er auch lebte….

Weiterlesen

Über mich

Meine Werte

Das oberste Credo ist für mich das Vertrauen, Authentizität und Verschwiegenheit. Mir ist klar, dass eine Entscheidung, sich Hilfe und Unterstützung zu holen, nicht leicht fällt. Wer ist der Richtige für mich, wer wird mich verstehen und wer wird mir helfen können? Das sind viele Fragen, die Sie sich eventuell stellen. Ich biete Ihnen daher das gegenseitige Kennenlernen an und die Möglichkeit, danach zu entscheiden, welchen Weg Sie gehen möchten. Auch innerhalb der Beratungen können Sie jederzeit die Zusammenarbeit beenden, Sie verpflichten sich zu keiner Zeit zu mehr Stunden als Sie in Anspruch genommen hatten.

Mitgliedschaften

Ich bin Mitglied im Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologische Berater e.V.

Vita

Ich bin ausgebildete und zertifizierte Heilpraktikerin für Psychotherapie und ab 2017 Dozentin an den Paracelsus Schulen. Auf Wunsch können Sie selbstverständlich alle Fachausbildungszertifikate bei mir einsehen.


Paracelsus - Aus- und Weiterbildungsprogramm

Terminvereinbarung

Sie erreichen mich unter 01575/888 4510. Sollte ich aufgrund einer Sitzung gerade nicht erreichbar sein, rufe ich Sie selbstverständlich gerne zurück. Schicken Sie mir auch gerne eine e-mail unter: mh@lebensfreude-werkstatt.de oder kontaktieren Sie mich alternativ über das untenstehende Kontaktformular.

Ich arbeite Mo-Sa nach individuellen Vereinbarungen.

Kontakt

Lebensfreude Werkstatt
Heilpraxis für Psychotherapie

Mary Haack
Heilpraktikerin für Psychotherapie
c/o sinnvoll – Zentrum für Gesundheit
Nymphenburger Str. 137
80636 München/Neuhausen
Telefon 01575 – 888 4510
Email: mh@lebensfreude-werkstatt.de

Anfahrt öffentlich:
U-Bahn Mailinger Straße (U1 + U7), 550m – 6 Min. Fussweg
U-Bahn Rotkreuzplatz (U1 + U7), 550m – 6 Min. Fussweg
Anfahrt mit PKW:
direkt in der Nymphenburger Strasse oder am Rotkreuzplatz –

Schreiben Sie mir!